Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Bemerkenswertes

Musikalische Freundschaft

Katholische Kirchenmusik Sponsheim feierte 40 Jahre Partnerschaft mit der Hitchin Band

Musik ist eine internationale Sprache, die Menschen über Ländergrenzen hinweg miteinander vereint. Das beweisen auch seit 40 Jahren die Musikerinnen und Musiker der Katholischen Kirchenmusik Cäcilia Sponsheim und der englischen Hitchin Band. Bereits seit 1978 besteht eine Partnerschaft zwischen beiden Orchestern.

Zum 40. Jubiläum dieser Partnerschaft kam die Hitchin Band zu Besuch nach Sponsheim. Am Samstag, den 11. August 2018, spielten die Musikerinnen und Musiker aus Sponsheim und Hitchin ein gemeinsames Konzert in der Palmensteinhalle in Sponsheim.

Die Hitchin Band, gegründet 1866, ist eine der ältesten Brass Bands der Welt, die heute noch aktiv ist. In Brass Bands spielen im Gegensatz zu den meisten deutschen Blasorchestern nur Blechbläser und keine Holzblasinstrumente. Und die Hitchin Band ist unter der musikalischen Leitung von Graham Chambers eine der besten Brass Bands in Großbritannien, mit herausragenden Solo-Musikerinnen und Musikern. Innerhalb nur weniger Jahre hat sich die Band auf ein Top-Niveau hochgespielt und hat sich für die nationalen Championships 2019 qualifiziert. Dabei besteht die Hitchin Band nur aus Nicht-Profi-Musikern, die in ihrer Freizeit Musik machen. Das Repertoire reicht von klassischer Blasmusik aus dem 19. Jahrhundert bis zu modernen Kompositionen von heute. Mit ihrer 2016 zum 150. Geburtstag aufgenommen CD stehen sie auch heute noch in den Top 15 der englischen Brass Band Charts.

Beiden Orchestern liegt auch die Jugendarbeit ganz besonders am Herzen. So zeigten die jüngsten der Kirchenmusik Sponsheim am Sonntag, den 12. August 2018 zum Familienfest, was sie im letzten Jahr alles gelernt haben. Ab 11.00 Uhr spielte auch die Hitchin Band nochmals zum Frühschoppen auf. Auch für das leibliche Wohl war natürlich gesorgt.